Unsere Dozenten

Friends Collective

Friends Collective – das junge Team aus Aachen unter Leitung von Dipl.-Des. Sarah Kmita zeichnet sich durch seine außergewöhnlichen und innovativen Ideen im Bereich Grafikdesign aus. Die Zusammensetzung der Gruppe deckt das gesamte Spektrum zeitgemäßen Kommunikationsdesigns ab: Fotografie, Typografie und Neue Medien sind genau so vertreten wie die Klassiker, Zeichnen und Skizzieren. Die Designer des Friends Collective wissen, worauf es ankommt und geben Einblicke in die Kompetenzen und Fähigkeiten, die der/die Studienbewerber/in braucht.

friends-collective.com

Monika Bergrath

Monika Bergrath ist freischaffende Künstlerin, gelernte Goldschmiedin & Schmuckdesignerin. Ihre Arbeiten sind in vielen Ausstellungen zu sehen. Verschiedene Materialien, edle & unedle Metalle, aber auch ganz alltägliche Dinge werden von ihr neu arrangiert. Mit viel Freude an Spiel, Experiment und Sinnlichkeit des Materials entstehen Schmuck und Objekte in einer bildhaften Sprache. In der Region hat sie sowohl mit Erwachsenen als auch mit Kindern phantasievolle Schmuckgestaltung erarbeitet.

 

Brigitte Courté

 




Brigitte Courté ist Gestalterin und hat Kunst am Institut für Ausbildung in bildender Kunst und Kunsttherapie in Bochum studiert. Ihr thematischer Schwerpunkt ist die Realistische Malerei, in der Licht- und Schattenspiele sowie ungewöhnliche Perspektiven ihr Hauptthemen sind. Sie hat sich auf Softpastellkreiden spezialisiert, die durch ihre vielfältige Einsatzweise einen großen Spielraum für die Umsetzung von Landschaften, Stillleben etc. zu lassen. Ein weiteres bevorzugtes Malmedium sind die Buntstifte. Ihr Bilder wurden schon in ganz Deutschland, Italien und in Amerika ausgestellt. Seit 2003 ist Sie auch als Dozentin u.a. an der VHS Aachen und in der Villa Herzogenrath tätig. In Ihren Kursen möchte Sie den Kunstbegeisterten die Grundlagen der Malerei (Farblehre, Perspektive etc.) und die Techniken vermitteln, damit diese später eigenständig ihre Werke erarbeiten können.

 

Werner Eick

 

 

 

Was steckt in mir? Wo liegen meine persönlichen Potentiale? Werner Eicks Zielsetzung im Kurs ist, den Kursteilnehmern individuelle Wege aufzuzeigen und den eigenen Anspruch herauszufinden. Dazu kommen Technik und Handwerk. Sowohl in Öl wie in Acryl ist Werner Eick ein versierter Lehrer, der seinen Schülern vermittelt, wie man ein Bild richtig aufbaut und wie man mit Farben und Pinseln umgehen muss, damit das, was man sich vorstellt, auch nachher wirklich auf der Leinwand ist.

 

  

Janine Hissel

 

Janine Hissel ist freiberufliche Künstlerin und gibt seit vielen Jahren Kreativ- und Dekokurse in der Städteregion Aachen.  Ihre künstlerischen Schwerpunkte sind Acrylmalerei, Kalligrafie, Floristik, Nähen und Siebdruck.

Gerade das Verarbeiten von selbst entworfenen und bedruckten Stoffen zu Taschen oder Wohnaccessoires ist ihre große Leidenschaft.

Ihre Arbeiten sind regelmäßig auf Ausstellungen und Märkten in der Region zu sehen.

 

Christoph Leisten

 

 

 

 

 

 

 

 

Christoph Leisten studierte Philosophie und Germanistik in Bonn und ist Lyriker, Prosa-Autor und Essayist. Seine Werke erscheinen in zahlreichen Zeitungen und Zeitschriften (z.B. in "Die Zeit" & "Süddeutsche Zeitung") Vier Gedichtbände und ein Prosaband sind als Buchpublikationen veröffentlicht und wurden u.a. ins Arabische, Italienische, Französische und Tschechische übersetzt. Christoph Leisten beschäftigt sich seit langem, auch in Kursen, mit den Ursprüngen der künstlerischen Kreativität.

 

 

Susanne Mix

 

 

 

 

 

 

Susanne Mix ist freischaffende Künstlerin, Grafikerin und als langjährige Dozentin für Kunst- und Kreativkurse in Schulen und  Einrichtungen der Städteregion Aachen bekannt. Unter anderem ist sie Dozentin im Landesprogramm "Kultur und Schule" und war im "Aachener Modell zur Förderung hochbegabter Kinder" tätig. Als Künstlerin spezialisierte sie sich auf das Genre der Zeichnung, der hyperrealistischen Malerei und der dreidimensionalen Objektkunst. Susanne Mix arbeitet in Ihren Ateliers in Würselen und Cadaques / Spanien. Dort sind ihre Arbeiten ständig in der "Galeria Tomás" ausgestellt.

  

Ela Moonen

 

 

 

 

 

 

 

Ela Moonen ist freiberufliche Künstlerin und Kunstkursdozentin.

Die thematischen Schwerpunkte ihrer Kurstätigkeiten sind neben der Fotografie und der Malerei Projektarbeiten mit Hilfe verschiedenster Materialien, Werkzeuge und Techniken. Auch ausrangierte Gegenstände und Fundstücke können dabei zur Umsetzung künstlerischer Gestaltung zum Tragen kommen.

Hauptschwerpunkte Ihrer eigenen künstlerischen Arbeiten sind die Fotokunst, die Acrylmalerei und die Objektgestaltung.

 

Isabell Rasch-Makarski

 

Isabell Rasch-Makarski ist Gestalterin im Handwerk und Tischlerin.

Während ihres Studiums an der Akademie für Gestaltendes Handwerk beschäftigte sie sich immer wieder mit der Wirkung von Farben, ihren Mischungen und Überlagerungen und entwarf in ihrer Abschlussarbeit ein Farb- und Formkonzept für ein Kinderspielzeug.

Ihre Projekte sind inspiriert von vielseitigen Handarbeitstechniken - unter anderem kommt die Verarbeitung von Wolle, wie auch das Filzen, das Nähen oder das Bedrucken von Stoffen zum Einsatz - dabei können auch schon vorhandene und gebrauchte Dinge eine neue Verwendung finden.